Investments

OptiC® – Die Optimierung des Cost-Average-Effekts / Interview mit dem Autor

In der Ausgabe vom 20.05.2011 des Magazins "Der Honorarberater" (Herausgeber Verbund deutscher Honorarberater) erschien das folgende Interview mit Rolf Klein, dem Autor des Buches "OptiC® - Die Optimierung des Cost-Average-Effekts" Der European...

OptiC® – Die Optimierung des Cost-Average-Effekts

Der European Financial Planner und stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Finanzplanung e.V., Rolf Klein, hat sich des Themas „Cost-Average-Effekt“ angenommen. Er hat einen Weg gefunden, den nur in der Theorie...

Beim langfristigen Sparen ist eine Garantie fehl am Platz

In den vergangenen 25 Jahren hat sich die Situation für Vorsorgesparer hierzulande kontinuierlich verschlechtert. Und durch die Nullzinszinspolitik der EZB habe sich die Lage nochmals verschärft. Wer in Sachen Altersvorsorge auf...

Zur Psychologie des Aktienkaufs

Die Psychologie des Aktienkaufs hat schon aus manchem potentiellen Gewinner einen echten Verlierer gemacht. Denn nicht selten ist der größte Feind des Anlageerfolges der Anleger selbst. https://www.youtube.com/watch?v=Rb9ZUm70-Zs

Die Bestseller wikifolios im März

Clever investieren mit der Private Wealth Police Die Rotationsmaschine an den Börsen läuft weiter auf Hochtouren. Zykliker werden zunehmend gesucht, während die Rally bei vielen Hightechs und Nebenwerten an Dynamik verloren hat....

Die zehn wichtigsten Themen für den Aktienmarkt 2021

2021 könnte ein noch komplexeres Jahr werden als allgemein angenommen. Den Marktteilnehmern wird langsam klar, welches Risiko mit dem Zinsanstieg, vor allem in den USA, einhergeht. Ein Zinsanstieg ist normalerweise ein...

Was nach der Pandemie mit dem Goldmarkt passiert

Der Markt erwartet anziehende Inflation, und trotzdem bleibt der Goldpreis flach? Das passt gar nicht zusammen. Adrian Ash, Direktor der Analyse bei Bullionvault, löst den scheinbaren Widerspruch auf und blickt in...

Strafzinswelle erfasst nun auch Bestandskunden

Neukunden zahlen bei Kreditinstituten schon länger Negativzinsen auf Einlagen oberhalb bestimmter Grenzen. Nun versuchen Geldhäuser zunehmend Stammkunden dazu zu bewegen, Vereinbarungen über "Strafzinsen" zu unterschreiben. Manche Institute senken dabei auch gleich...

Minuszinsen und Inflation? So geht Altersvorsorge heute.

Die Konsumenten stehen in den Startlöchern. Etwaige im Lockdown gesparten Euros wollen ausgegeben werden. Die Angebotsseite muss liefern: Produktionskapazitäten müssen wieder hochgefahren werden. Das ist gut. Es bedeutet, die Wirtschaft zieht...

Edelmetalle im Krisen-Modus

Was die Corona-Krise Gold- und Silberanleger lehrt In Krisen wie der Corona-Pandemie wollen viele Anleger ihr Vermögen mit Investments in Edelmetallen absichern. Allerdings bedeutet „Krise“ noch lange nicht, dass die Edelmetallpreise auch...

Sondervermögen – ein Trumpf, der immer sticht!

Es gibt sehr viele gute Gründe, die für die Fondsanlage sprechen. Einen von ihnen möchten wir an dieser Stelle herauspicken: Sondervermögen. Beim Gespräch zum Thema Investmentfonds kommt dem Begriff „Sondervermögen“ aus...

Der digitale Euro – Zentralbank arbeitet an eigenen Konten

Bargeldabschaffung und Strafzins: Pläne der EZB sind katastrophal für Sparer Mit dem digitalen Euro und eigenen Kundenkonten greift die EZB nach der Dominanz in der europäischen Bankenlandschaft, sagt der Ökonom und Wirtschaftsprofessor...

Popular