Target Managed Depot AR auf Kurs

Die digitale Fonds-Vermögensverwaltung Target Managed Depot AR ist auf Kurs. Die Wertentwicklung seit Jahresanfang ist  1,90% (Stand: 22.1.2021).

Die Strategie ist eine Alternative für Tages- und Festgelder. Immer mehr Banken nehmen von ihren Kunden Strafzinsen, nennen es aber Verwahrgeld, weil es sich besser anhört. Weiterhin eignet sich Target Managed Depot AR z.B. zur Investmentrente statt einer Leibrente bei einer Versicherung oder zum Ansparen für Anleger mit geringer Risikotolerenz. Einer der vielen Vorteile z.B. zu klassischen Lebens- und Rentenversicherungen ist die Flexibilität.

Mehr Informationen unter https:// https://tmd-ar.de/

weitere Beiträge

Popular

Milliardenverluste für Privatanleger

Privatanleger in Deutschland haben im ersten Halbjahr mehr eingebüßt als jemals zuvor. Die Summe beläuft sich auf minus 213 Milliarden Euro Das ist das Ergebnis...

Inflation torpediert Altersvorsorge

Die Inflation macht sich nicht nur in den Geldbeuteln bemerkbar, sie hat sich auch in den Köpfen der Menschen festgesetzt. So erwartet nach einer...

Was den Finanzplatz Liechtenstein ausmacht

Das Rating eines Landes wird in Zukunft für Anleger eine noch größere Rolle spielen. In Liechtenstein werden rechtsstaatliche Prinzipien hochgehalten und steuerkonforme Lösungen angeboten. Die...

Fünf Tipps für eine erfolgreiche Kapitalanlage

Vermögensaufbau, Altersvorsorge oder Altersversorgung sind keine trivialen Angelegenheiten. Die folgenden fünf Argumente können dabei helfen, in Ruhe und Gelassenheit Kapital anzulegen und aufzubauen. Kaufkrafterhalt...